So könnte Euer Törn aussehen:

Wochentörn dänische Südsee

von Montag 10:00 – Freitag 16:00

Klimaneutrale Klassenreise auf der Ostsee – Segeln z.B für 25 Personen

230,-€ inkl. Verpflegung

Gerne erstellen wir ein persönliches Angebot

Angebot anfragen

Möglicher Ablauf der Klassenreise

ab Flensburg durch die Flensburger Förde bis ins dänische Sonderborg auf Als.

Der Stadthafen von Sonderborg liegt direkt neben der Residenz der dänischen Königin. Das Schloss mit dem angegliederten Museum ist eine Zeitreise ins 12. Jahrhundert. Der Hafen liegt zentral in der Stadt und dem nahegelegenen Strand, so dass ein Stadtbummel oder ein gemeinsamer Strandabend eine schöne
Landaktion darstellt.

Für Geschichtsinteressierte bietet sich das Geschichtszentrum Dybbol Banke an, welches nach kleiner Wanderung zu Fuß erreichbar ist.

Wir segeln durch den idyllischen Als-Sund über den Alsen Belt zu den traumhaften Naturinseln Avernako und Lyo mitten in die dänische Südsee.

Beide Buchten laden zum ankern ein. In den geschützten Bucht in der Ostsee kann man von Bord aus baden gehen, die Seele baumeln lassen und einen gemütlichen Tag an Bord machen, mit dem Beiboot zum Strand übersetzen und die unbewohnten Inseln erkunden, nicht selten findet sich ein Bernstein oder eine Versteinerung am Strand.

Weiter geht es nach nach Svensborg im südlichen Fünen. Svendborg ist die zweitgrößte Stadt auf Fünen (nach Odense).
In Svendborg lohnt sich ein Besuch im Naturkundemuseum „Naturama“.

Gemeinsam werden die Segel gesetzt mit dem Ziel in die wohl märchenhaftetste Stadt auf Aero, nämlich Ærøroskøbing

Dieses malerische Kleinod sollte man besucht haben auf einem Segeltörn in die dänische Südsee. Ganz Ærøroskøbing sieht aus wie ein Freiluftmuseum und es lohnt sich einfach, hier einige Stunden spazieren zu gehen.

Sehenswert das Buddelschiffmuseum in einer Seitenstraße, gegenüber vom ältesten Haus.

Dieser Tag steht ganz unter dem Motto segeln ,segeln, segeln nach Flensburg. Von dort kann die Heimreise bequem mit dem Zug angetreten werden.

Unser Motto: Aktiv an Bord!

Wer setzt mit mir den Besan? Hast du verstanden wie das mit der Wende geht? Komm mit, wir machen heute Backschaft!
Am Ende des Wochentörns auf BELLE AMIE wissen Sie wovon Ihre Schüler sprechen, denn alle machen mit beim aktiven Segeln.

Eine Klassenreise auf einem Großsegler ist eine wertvolle Reise, bei der sich die Gruppe recht schnell als Team zusammenfindet – denn ohne gemeinsames Segel setzen, durch die Wende gehen oder zusammen Backschaft machen geht es auf einem Segler nicht.

Klassenfahrten

Klimaneutrale Klassenfahrten!

˃˃ mehr Infos

Lernort-Segelschiff

Team-Building, Integration und Abenteuer

˃˃ mehr Infos

Was muss mit?

Ein kleiner Leitfaden für den ersten Törn

˃˃ mehr Infos

Lust aufs Segeln bekommen?

Anfrage Klassenfahrt