Klassenfahrten

Lass’ es mich selbst tun und ich werde verstehen

Segeln auf der Ostsee

Klassenreise der besonderen Art

Preise auf Anfrage

Eine Reise unter Segeln eines Traditionssegelschiffes ist gemeinsames Segelsetzen, denn nur so kommt das Schiff in Fahrt und die Mannschaft vom Fleck.

Die Mannschaft, das sind alle Mitsegler an Bord, denn mitsegeln heißt auf Belle Amie mitmachen und so Teil der Crew werden.

Auf Mehrtagestörns lernen die Schüler die Regeln einer guten Seemannschaft durch das Bordleben und verinnerlichen Werte wie Teamfähigkeit, Rücksichtnahme, Achtung, Zusammenhalt und Selbstvertrauen.

Die Schüler können durch ihre Erfahrungen mit dem Meer und seinen Kräften auf dieses schützenswerte Ökosystem sensibilisiert werden und lernen umweltbewusst zu handeln.

Bei Ankunft in Flensburg können entweder Segel gesetzt werden oder die Stadt Flensburg ist am ersten Tag das Ziel mit einem Besuch im naheliegenden Schifffahrtsmuseum, einer Stadtführung oder einer Führung auf der Museumswerft.

Bei der Organisation der Reise und der Verpflegung an Bord können wir mit Einkaufslisten unterstützen.